Unsere Philosophie:
Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Nächstenliebe ist nicht nur eine Pflicht, sondern eine Therapiemethode und die Grundlage unserer Arbeit.
     
 
Malteser-Krankenhaus-Berlin.de meldet:
 
     

Kostenlose Pflegekurse für Angehörige und Ehrenamtliche

weitere Informationen unter > Aktuelles

Unser Haus

Das Malteser-Krankenhaus ist ein geriatrisches Fachkrankenhaus und liegt direkt am Georg-Kolbe-Hain unweit der Heerstrasse in Berlin-Charlottenburg. Vom Caritasverband und dem Verein Schlesischer Malteserritter geplant und erdacht konnte das Malteser Krankenhaus 1966 seinen Betrieb aufnehmen. Auf die Bedürfnisse älterer Patienten ausgerichtet, werden hier Menschen mit akuten und chronischen inneren Krankheiten umfassend versorgt und durch eine abgestimmte und ganzheitliche Therapie auf ein möglichst selbständiges Leben zu Hause vorbereitet.

Zu den Schwerpunkten gehören neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Behandlung im Anschluss an chirurgische Eingriffe und internistische Erkrankungen, die Nachsorge bei Schlaganfällen und die Behandlung diabetischer Folgeschäden. 5 der 97 Betten sind zudem speziell auf die Bedürfnisse von Palliativpatienten ausgelegt

Das Malteser-Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Berlin.

Im angeschlossenen Haus Malta - Seniorenheim am Malteser-Krankenhaus sorgen wir für liebevolle Pflege und angenehmes Wohnen im Alter – mit dem Angebot der ärztlichen Versorgung durch die Krankenhausärzte.

Gemeinsamer Träger von Krankenhaus und Seniorenheim ist der Malteser-Werk Berlin e.V., eine Einrichtung des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin e.V.